Dr. med. Dirk Weber

Facharzt für Allgemeinmedizin,
Sportmedizin, Palliativmedizin, Akupunktur


Zusatzqualifikationen:
  • Notfallmedizin
  • radiologische Notfalldiagnostik
  • Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Nordrhein mit Dr. Ulrich Weber für 24 Monate (Innere und Allgemeinmedizin

Schwerpunkte:
  • palliativmedizinische Betreuung unheilbar Kranker
  • psychosomatische Erkrankungen
  • sportmedizinische Beratung
  • Akupunktur / TCM
  • Durchführung klinischer Studien unter Einhaltung der ICH-GCP Guidelines

Mitgliedschaften:
  • Berufsverband der Allgemeinärzte Deutschlands
  • Bundesknappschaft
  • Spörtärztebund Nordrhein
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Kinder sind der Rhythmus der Welt e.V.
  • Ärzte ohne Grenzen
  • Projekthilfe Dritte Welt e.V.

beruflicher Werdegang:
  • Medizinstudium in Münster, Göttingen, Bonn, Düsseldorf
  • Auslandspraktika in
  • Sydney/Australien (Royal Northshore - Hospital)
  • Luzern/Schweiz (Kantonsspital)
  • Approbation als Arzt am 1.12.1994
  • Praxis Dr. Günter Weber / Essen-Frintrop - Allgemeinmedizin
  • Evangel. Klinikum Duisburg-Nord/Oberhausen/ Dinslaken - Innere Medizin (Chefarzt Dr. V. Rausch)
  • Philippusstift Krankenhaus Essen-Borbeck - Allgemein- und Unfallchirurgie (Chefarzt Dr. A. Spickermann)
  • Praxis Dr. Werner Kirchberg / Gelsenkirchen - Allgemeinmedizin
  • Fachkunde Rettunsdienst 4.12.1996
  • Facharztbezeichnung Allgemeinmedizin 19.07.1997
  • Niederlassung 1.01.1998
  • Zusatzbezeichnung Sportmedizin 9.11.1999
  • Zusammenschluß im Unterfrintroper Hausarztzentrum am 1.07.2000 mit Dr. U. Weber und Dr. L. Schlömann
  • Zusatzbezeichnung Akupunktur 24.10.2007
  • Zusatzbezeichnung Palliativmedizin 24.06.2009


Dr. med. Dirk WeberGeboren 1964 in Oberhausen. Meine Schulzeit verbrachte ich sowohl in Essen Frintrop, als auch am Gymnasium an der Prinzenstraße in Essen Borbeck.

Nach Beendigung der schulischen Ausbildung mit dem Abitur, 1984, richtete sich mein Interessenschwerpunkt auf das Fach Medizin, dessen Studium ich dann auch in Münster, später in Göttingen begann. Mein weiterer Ausbildungsweg führte mich an die Universitäten von Bonn und Düsseldorf.

Praktische Erfahrungen sammelte ich nicht nur im pflegerischen Bereich in einigen Fachabteilungen, sondern absolvierte zudem zwei Auslandspraktika in der Schweiz und in Australien. [Im Kantonsspital Luzern / Royal North-Shore Hospital in Sydney]

Ebenfalls durfte ich während meiner praktischen Zeit in mehreren umliegenden Krankenhäusern und Kliniken meinen Erfahrungsschatz ausbauen. In den Evangelischen Kliniken in Duisburg Nord / Dinslaken / Johanniter Krankenhaus Oberhausen vertiefte ich meine Erfahrungen im Bereich Lungenheilkunde.

Im chirurgischen Fachbereich betätigte ich mich am Philippusstift in Essen-Borbeck. Das Fach Allgemeinmedizin wurde mir in Gelsenkirchen-Ueckendorf durch Dr. Werner Kirchberg und in Essen-Frintrop durch meinen Vater Dr. Günter Weber nahe gebracht.

Dr. med. Dirk Weber27.12.1994 Promotion an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität Bonn.

Weitere Zusatzqualifikationen erwarb ich in den Bereichen Sportmedizin, Notfallmedizin, Akupunktur, Palliativmedizin, sowie der Psychosomatik. Zudem besitze ich die volle Weiterbildungsermächtigung für die Allgemeinmedizin (18 Monate).

Seit Januar 1998 bin ich als Arzt für Allgemeinmedizin in Unterfrintrop niedergelassen, zu diesem Zeitpunkt erfolgte die Praxisübernahme von Herrn Bernardo Gomez-Montealegre. Seit Juli 2000 arbeiten wir im Unterfrintroper Hausarztzentrum an der Unterstraße 75 partnerschaftlich zusammen.

An meinem Beruf gefällt mir besonders, dass ich sehr intensive und nette Kontakte mit Patienten pflegen  und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Den persönlichen Einblick in die Familien, der mir gestattet wird, sehe ich als Vertrauensvorschuß und hohe Verantwortung zugleich. 

Meine Freizeit widme ich zuallererst der Familie. Musik, Kunst, Kino und Theater spielen in meinem Leben ebenfalls eine große Rolle.
Eine weitere Leidenschaft ist der Fußball und hier unterstütze ich seit Jahren die Teams von Rot Weiß Essen und Borussia Dortmund.